St. Jakobi Kirchengemeinde Hanstedt

St. Jakobi ist die Evanglisch-Lutherische Gemeinde von Asendorf, Brackel, Dierkshausen, Hanstedt, Marxen, Quarrendorf und Schierhorn.

1541111526.xs_thumb-

Kinderkirche

Wann?
27.01.2019, 09:45 Uhr bis 11:15 Uhr
Was?
Medium
Bild: ws
Herzliche Einladung zur Kinderkirche am letzten Sonntag im Januar.
Gemeinsam wollen wir der Jahreslosung "Suche Frieden und jage ihm nach" auf der Spur sein.

Achtung! Auch für Kleine. Gerade arbeiten wir daran eine Kinderkirche zu gestalten in der ein Teil gemeinsam stattfindet und ein Teil in altersgerechten Gruppen. Gerne sind schon Kinder ab vier Jahre oder jünger (mit Eltern) willkommen!
Wo?
St. Jakobi Kirche
K46
21271 Hanstedt
1473944636.xs_thumb-

Konzert Weihnachtsoratorium IV-VI

Wann?
20.01.2019, 17:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: E. Pfeiffer
Am Sonntag, dem 20. Januar 2019, wird in Hanstedt das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach aufgeführt. Nach dem großen Erfolg von 2016 mit den Kantaten I-III kommen nun die Kantaten IV bis VI zu Gehör. Sie sind geschrieben für die Feiertage nach Weihnachten, den Neujahrstag, den Sonntag nach Neujahr und das Epiphaniasfest. Außer einem Projektchor, der sich extra für diese Aufführung aus Hanstedt und Umgebung zusammengefunden hat, wird wieder das verstärkte Kammerorchester der Musikschule Hanstedt unter der Leitung von Martina Neumann zu hören sein. Als Solisten wirken Gudrun Ossoba (Sopran), Cornelia Salje (Alt), Dantes Diwiak (Tenor) und Geert Smits (Bass) mit. Die Gesamtleitung hat Kreiskantor Reinhard Gräler.

Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Karten zu 15,- Euro gibt es im Vorverkauf bei der Hanstedter Buchhandlung oder an der Abendkasse ab 16.15 Uhr.
Wo?
St. Jakobi Kirche Hanstedt
Bei der Kirche 1
21271 Hanstedt
1541111526.xs_thumb-

Andacht mit Gesängen aus Taizé

Wann?
13.01.2019, 17:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: Ansorge
An diesem Sonntag stimmen wir wieder ein in die meditativen Gesänge aus Taizé ... Herzliche Einladung zu Gesang, Stille und Gebet.
Wo?
St. Jakobi Kirche
K46
21271 Hanstedt
1473944636.xs_thumb-

Weihnachtsoratorium IV-VI - Mitsänger*innen gesucht

Wann?
20.01.2019, 17:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: K.M. Tegtmeier
Nach dem großen Erfolg von 2016 mit den Kantaten I-III gibt es in dieser Weihnachtszeit die Möglichkeit, die „zweite Hälfte" des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach (also die Kantaten IV-VI) in Hanstedt mitzusingen.

Die Kantaten sind geschrieben für Feiertage nach Weihnachten; daher wird die Aufführung am Sonntag, dem 20. Januar 2019 um 17 Uhr in der St. Jakobi-Kirche stattfinden.

Begleitet wird der Chor wieder vom verstärkten Orchester der Musikschule Hanstedt unter Leitung von Martina Neumann, die Gesamtleitung hat Kreiskantor Reinhard Gräler.

Die Chorproben finden statt:
am 10.12. und 17.12. von 20-21:30 Uhr im Gemeindehaus in Winsen (Luhe),
am 5.+6. Januar von 15-18 Uhr im Gemeindehaus in Hanstedt
am 12.+13. Januar von 15-18 Uhr im Gemeindehaus in Hanstedt.

Die Generalprobe ist für den Chor am 20. Januar ab 14 Uhr.

Wer Lust hat mitzusingen (Kostenbeitrag 25€), kann sich gerne bei Reinhard Gräler anmelden unter der E-Mail-Adresse wo-hanstedt@ewe.net, bitte mit Angabe der Stimmlage.

Die Karten für das Konzert werden ab Dezember zum Preis von 15€ erhältlich sein. Informationen hierzu gibt es auch über Eckhard Pfeiffer.
Wo?
St. Jakobi Kirche
Bei der Kirche 1
21271 Hanstedt
1473944636.xs_thumb-

Erst Hanstedt - dann Elbphilharmonie - Konzert mit dem Frielinghaus Ensemble

Wann?
02.01.2019, 19:30 Uhr
Was?
Medium
Bild: Frielinghaus Ensemble
Nach dem erfolgreichen Elbphilharmonie-Debüt 2018 ist das Ensemble auch 2019 wieder zu Gast im gefragten Konzertsaal an der Elbe - und einen Tag zuvor in Hanstedt!
Der St.-Jakobi-Kirche und dem Hanstedter Publikum hält der international tätige Geiger Gustav Frielinghaus schon über zehn Jahre die Treue. „Sonate a quattro“, Rossinis geniales Jugendwerk steht im Mittelpunkt des Konzerts für die ungewöhnliche Besetzung mit zwei Violinen, Violoncello und Kontrabass. Kammermusik mit opernhaftem Flair, inspiriert von den Divertimenti von Haydn und Mozart. Geschrieben in angeblich wenigen Tagen für ein Hauskonzert in der Nähe von Ravenna, ist es die erste überlieferte Komposition von Rossini. Im Kontrast zu Rossinis Quartetten erklingen als „Intermezzi“ Tänze von Bartók und das Duo „Sonate en quatre parties“ für Violine und Violoncello von Ravel.

Es spielen:
Gustav Frielinghaus, Violine
Leonard Fu, Violine
Jakob Schall, Violoncello
Alexandra Hengstebeck, Kontrabass

Das Programm:
Gioachino Rossini: 4 Sonate a quattro
Maurice Ravel: Sonate für Violine und Violoncello
Béla Bartók: 4 Tänze, aus den 44 Duos für zwei Violinen, Sz. 98

Weitere Informationen:
www.frielinghaus-ensemble.de

Tickets gibt es an der Abendkasse (ab 18:30 Uhr) für 15,- Euro (5,- Euro für Schüler/Studenten)
Wo?
St. Jakobi Kirche
Bei der Kirche 1
21271 Hanstedt
1473944636.xs_thumb-

Weihnachtliches Konzert mit Bläsern und Streichern

Wann?
15.12.2018, 18:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: E. Pfeiffer
Eine gute Tradition wird fortgesetzt: Am Sonnabend vor dem 3. Advent (15. Dezember) findet wieder das beliebte vorweihnachtliche Konzert bei Kerzenschein statt. Unter dem Motto „Es ist ein Ros entsprungen“ wird es von den Bläsern des Posaunenchores (Leitung: Eckhard Pfeiffer) und dem Kammerensemble der Hanstedter Musikschule (Leitung: Martina Neumann) ausgeführt. Festliche Bläserstücke und Instrumentalmusik für Kammerorchester gibt es zu hören, natürlich auch Advents- und Weihnachtslieder - bekannte und weniger bekannte aus fernen Ländern, ernste und fröhliche.

Die Zuhörer werden auch zum Mitsingen eingeladen, so dass sich eine vorweihnachtliche Stimmung einstellen kann.

Das Konzert beginnt um 18 Uhr, der Eintritt ist frei.
Wo?
St. Jakobi Kirche
Bei der Kirche 1
21271 Hanstedt
1473944636.xs_thumb-

Konzert Vokalensemble Harmonie St. Petersburg

Wann?
26.11.2018, 19:30 Uhr
Was?
Medium
Bild: E. Pfeiffer
Auch in diesem Jahr beschenkt uns das „Vokalensemble Harmonie“ aus St. Petersburg wieder mit seinen wunderschönen Gesängen russischer geistlicher und weltlicher Musik.

Am Montag den 26. November 2018 um 19.30 Uhr wird „Harmonie“ ein Konzert in unserer St. Jakobi-Kirche geben.
„Harmonie“ begeistert durch seine Klangschönheit und sein überwältigendes Klangspektrum vom hohen Tenor bis zum tiefen Bass, sowohl im Gesamtklang des Ensembles, als auch bei seinen zahlreichen solistischen Vorträgen. Denn die Stärke und Besonderheit des Ensembles liegt darin, dass jeder der sechs Sänger auch als Solist auftreten kann.
Das Ensemble wurde 1995 in St. Petersburg von seinem Dirigenten Alexander Andrianov und fünf weiteren professionellen Sängern gegründet, alle Absolventen oder Dozenten des dortigen Konservatoriums. Zweimal im Jahr während seiner Tourneen gibt das Ensemble Konzerte in ganz Deutschland und Holland.

Das Repertoire umfasst geistliche Werke vom 14. Jahrhundert bis zur Moderne, weltliche Musik und russische Volkslieder. „Harmonie“ möchte diese Musik authentisch einem möglichst großen Zuhörerkreis nahe bringen.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, die Sänger erbitten am Ausgang eine Spende.

Freuen wir uns auf ein unvergessliches Klangerlebnis!
Wo?
St. Jakobi Kirche
Bei der Kirche 1
21271 Hanstedt
1541111526.xs_thumb-

Kinderkirche

Wann?
25.11.2018, 09:45 Uhr
Was?
Medium
Bild: scan
Weiter geht's mit dem zweiten Teil unserer Reihe:
Geschichten von Astrid Lindgren und die Seligpreisungen

Diesmal geht es um die Geschichte der Brüder Löwenherz.
Unter dem Thema "Krümel findet Trost" wollen wir miteinander über Tod, Trauer und Trost ins Nachdenken kommen.
Wo?
Gemeindehaus
Harburger Straße 4
21271 Hanstedt
1541111526.xs_thumb-
Rückblick Einführung der neuen Diakonin Stephanie Riese am 2. September 2018

Zu sehen sind: die Pastoren Buhr & Krause, Stephanie Riese, Volker Brückner (Vorsitzender des Kirchenvorstandes), Christian Berndt (Superintendent des Kirchenkreises) sowie Lena Schäfer (Kreisjugendwartin) mit Jugendlichen des Kreisjugendkonventes

Bild: cb

1541111526.xs_thumb-

Familiengottesdienst

Wann?
30.09.2018, 10:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: http://www.landeskirche-hannovers.de/evlka-de/presse-und-medien/frontnews/2018/09/07
Am letzten Sonntag im Monat September feiern wir einen ERNTEDANK-Gottesdienst für Familien. Freut Euch auf einen kinderfreundlichen Gottesdienst mit tollen Liedern, vielen guten Gaben, einer biblischen Geschichte zum Entdecken und viel guter Laune.
Wo?
St. Jakobi Kirche

21271 Hanstedt
1541111526.xs_thumb-

KINDERFERIENTAGE

Wann?
08.10.2018, 08:30 Uhr bis
11.10.2018, 17:00 Uhr
Was?
Missing_medium
Bild:
Vom 08.-11. September 2018 von 8.30 bis 15.30 Uhr.
Für Kinder ab sechs Jahren (bei Bedarf auch jüngere Geschwisterkinder).

Rund um das Thema „Wasser“ wollen wir gemeinsam vier Tage lang …

– biblische Geschichten hören & entdecken
– miteinander spielen & uns bewegen
– experimentieren & erkunden
– basteln & kreativ werden

Anmelden können Sie ihr Kind bei Diakonin Stephanie Riese (siehe "Unser Team")
Wo?
Gemeindehaus
Harburger Straße
21271 Hanstedt
Weitere Posts anzeigen