St. Jakobi Kirchengemeinde Hanstedt

Unsere Termine

Januar 2019
Mi, 02.01.2019
19:30 Uhr
Medium
Bild: Frielinghaus Ensemble
Erst Hanstedt - dann Elbphilharmonie - Konzert mit dem Frielinghaus Ensemble
Nach dem erfolgreichen Elbphilharmonie-Debüt 2018 ist das Ensemble auch 2019 wieder zu Gast im gefragten Konzertsaal an der Elbe - und einen Tag zuvor in Hanstedt!
Der St.-Jakobi-Kirche und dem Hanstedter Publikum hält der international tätige Geiger Gustav Frielinghaus schon über zehn Jahre die Treue. „Sonate a quattro“, Rossinis geniales Jugendwerk steht im Mittelpunkt des Konzerts für die ungewöhnliche Besetzung mit zwei Violinen, Violoncello und Kontrabass. Kammermusik mit opernhaftem Flair, inspiriert von den Divertimenti von Haydn und Mozart. Geschrieben in angeblich wenigen Tagen für ein Hauskonzert in der Nähe von Ravenna, ist es die erste überlieferte Komposition von Rossini. Im Kontrast zu Rossinis Quartetten erklingen als „Intermezzi“ Tänze von Bartók und das Duo „Sonate en quatre parties“ für Violine und Violoncello von Ravel.

Es spielen:
Gustav Frielinghaus, Violine
Leonard Fu, Violine
Jakob Schall, Violoncello
Alexandra Hengstebeck, Kontrabass

Das Programm:
Gioachino Rossini: 4 Sonate a quattro
Maurice Ravel: Sonate für Violine und Violoncello
Béla Bartók: 4 Tänze, aus den 44 Duos für zwei Violinen, Sz. 98

Weitere Informationen:
www.frielinghaus-ensemble.de

Tickets gibt es an der Abendkasse (ab 18:30 Uhr) für 15,- Euro (5,- Euro für Schüler/Studenten)

St. Jakobi Kirche
Bei der Kirche 1
21271 Hanstedt

Weitere Informationen
So, 20.01.2019
17:00 Uhr
Medium
Bild: E. Pfeiffer
Weihnachtsoratorium IV-VI - Mitsänger*innen gesucht
Nach dem großen Erfolg von 2016 mit den Kantaten I-III gibt es in dieser Weihnachtszeit die Möglichkeit, die „zweite Hälfte" des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach (also die Kantaten IV-VI) in Hanstedt mitzusingen.

Die Kantaten sind geschrieben für Feiertage nach Weihnachten; daher wird die Aufführung am Sonntag, dem 20. Januar 2019 um 17 Uhr in der St. Jakobi-Kirche stattfinden.

Begleitet wird der Chor wieder vom verstärkten Orchester der Musikschule Hanstedt unter Leitung von Martina Neumann, die Gesamtleitung hat Kreiskantor Reinhard Gräler.

Die Chorproben finden statt:
am 10.12. und 17.12. von 20-21:30 Uhr im Gemeindehaus in Winsen (Luhe),
am 5.+6. Januar von 15-18 Uhr im Gemeindehaus in Hanstedt
am 12.+13. Januar von 15-18 Uhr im Gemeindehaus in Hanstedt.

Die Generalprobe ist für den Chor am 20. Januar ab 14 Uhr.

Wer Lust hat mitzusingen (Kostenbeitrag 25€), kann sich gerne bei Reinhard Gräler anmelden unter der E-Mail-Adresse wo-hanstedt@ewe.net, bitte mit Angabe der Stimmlage.

Die Karten für das Konzert werden ab Dezember zum Preis von 15€ erhältlich sein. Informationen hierzu gibt es auch über Eckhard Pfeiffer.
St. Jakobi Kirche
Bei der Kirche 1
21271 Hanstedt

Weitere Informationen